Advertisement
Home arrow Wein und so weiter.....
       
 
draxlers Buechertheke
draxlers Buechertheke
Home
draxlers Buechertheke
Bücher
Wein und so weiter.....
Kunst
Links
Shop
Anmelden
Weblinks
   
       
       

 

       
 
p1270269.jpg

Für mich gehören Wein und Buch einfach zusammen.

Ein gutes Glas Wein weckt das Verlangen, ein gutes Buch zu lesen.

 

 
   
 
   
       

       
 


   
       
       

 

...BE GREAT IN LITTLE THINGS
       
 
Brexit und der neue Weg....
 
Darren McGarvey

ARMUTSSAFARI
 
Von der Wut der
abgehängten Unterschicht
 

 
 

armutssafari.jpg


Luchterhand
317 Seiten
kartoniert
 
 
L A G E R N D
 
 
 
Wissen wir wirklich, was Armut bedeutet? Darren McGarvey, aufgewachsen in einem Glasgower Problemviertel, weiß es. Lange Zeit stand er selbst auf der anderen Seite eines Grabens, der unsere Gesellschaft immer tiefer spaltet. Er kennt die alltägliche Gewalt, die ständige Furcht und das Gefühl, nicht gehört zu werden. Die Apathie, die aus der Perspektivlosigkeit entsteht. McGarvey nimmt uns mit auf eine sehr persönliche Reise in diese Welt. Nicht um sie aus sicherer Distanz zu betrachten, sondern um sie von innen heraus zu verstehen. Und um endlich die richtigen Konsequenzen zu ziehen.
 

 
€ 15,50
   
       
       
       
 
Wenn wir verschwinden...?!

 

 
Filip Springer
 

Kupferberg

Der verschwundene Ort

 


 kupferberg.jpg

 

Zsolnay Vlg.

336 Seiten

gebunden 

 

L A G E R N D

 

 

"Wie kann ein Dorf einfach verschwinden?" - mit archäologischer Präzision ergründet Filip Springer die Geheimnisse der ehemaligen Bergbau-Stadt Kupferberg in Niederschlesien.

1311 wird der Ort in Polen erstmals erwähnt. Heute existiert Kupferberg nicht mehr. Nur eine Flasche Bier und ein Porzellanverschluss sind übrig, als sich Filip Springer mit archäologischer Präzision daranmacht, die Geheimisse der verschwundenen Stadt zu ergründen. Der Bergbau lässt das Dorf in idyllischer Lage wachsen. Keiner der vielen Kriege bis zum Zweiten Weltkrieg kann ihm etwas anhaben. Danach wird aus Kupferberg Miedzianka, eine Stadt, die wiederaufgebaut und zu einem Zentrum des Abbaus von Uran wird. Bis der Untergrund durchlöchert ist und man dort nicht mehr leben kann ... Filip Springer zeichnet die Geschichte eines langsamen Untergangs nach. Eine Chronik spannend wie ein Roman.

Preis: € 25,70
 
 
 
 
 


 

 

 

 

 

 

 

 

   
       
       
       
 
Europa....anders besehen!

Konrad Kramar


Neue Grenzen, Offene Rechnungen
 
Eine Reise durch Europa und
seine unbewältigte Geschichte
 

neue_grenzen_offene_rechnungen.jpg

Residenz Verlag

224 Seiten

Kartoniert

 

L A G E R N D

 

Ein ungarischer Premier macht einen jüdischen Milliardär für eine antieuropäische Wahlkampagne zum Staatsfeind Nr. 1. In Barcelona gehen nationalistische Politiker für einen diffusen Traum von Freiheit ins Gefängnis und Großbritanniens EU-Gegner inszenieren den Brexit als Kampf gegen die deutsche Übermacht. Europa geht durch die tiefste Krise der Nachkriegszeit: Konrad Kramar hat die Brennpunkte der aktuellen Krise besucht. Er zeigt zwischen populistischem Wahlkampf-Getöse und antieuropäischer Hetze die Risse in Nationen und Gesellschaft auf und verfolgt sie zurück bis zu ihren Ursprüngen in Krieg, Gewalt und Vertreibung. Kramar macht deutlich, warum die derzeitige Politik keine Antworten auf diese Krisen hat und wo sie zu finden wären.
 
 Preis: € 20,00


     

   
       
       
       
 
Die Schatten der Vergangenheit.....
Nava Ebrahimi


Das Paradies

meines Nachbarn



das_paradies_meines_nachbarn.jpg

btb Verlag

gebunden

224 Seiten

L A G E R N D !!



"Salam, hier schreibt Ali-Reza. Ich kannte ihre Mutter gut und verfüge über einen Brief, den ich Ihnen überreichen soll. Es ist wichtig. Für Sie mindestens so sehr wie für mich."

Ali Najjar glaubt, seine Vergangenheit weit hinter sich gelassen zu haben. Er ist längst in Deutschland angekommen, als Produktdesigner erfolgreich. Der Iran, Teheran, seine Familie sind für ihn eine fremde Welt. Dann erreicht ihn die Nachricht eines Unbekannten. Und alles, woran er bislang festgehalten hat, gerät ins Wanken.

"Du trägst keine Schuld, und du trägst sie doch. Ich schätze, das heißt es, zu leben."
Eine der aufregendsten Stimmen der deutschsprachigen Literatur.
Über das Fremde in uns selbst und über die Verantwortung, die wir für andere haben.
Vielfach preisgekrönte Autorin: zuletzt Debütpreis/Österreichischer Buchpreis.

Preis:   € 20,60


 


 





 

   
       
       
(C) 2020 buechertheke.at
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.